Wir fahren mit der historischen Strassenbahn nach Sóller. Hier steigen wir um. Unsere Weiterfahrt ist mit dem historischen Zug „Roter Blitz“ bis ins Gebirge nach Bunyola. Wir wandern über einen alten Karrenweg gemütlich an mehreren Mandelplantagen vorbei bis zur schmucken Finca Raixa. Berühmt als ein Stück Italien auf Mallorca. Ein Wahrzeichen der neoklassizistischen Architektur auf der Insel.

Nach dem imposanten Anblick geht es weiter vorbei an Feldern bis zur Finca Ruine Raixeta. Ein alter Saumpfad führt uns durch den Mischwald bergauf in einer Schlucht. Wir wandern vorbei an den gepflegten, uralten und knorrigen Olivenbäumen des unbekannten Bergtales Pastoritx bis zur Finca Son Verí. Hier nehmen wir unser einheimisches Picknick ein und geniessen dabei die schönen Ausblicken auf die Bucht von Palma. Danach geht es vorwiegend bergab, mit gigantischen Aussichten auf das romantische Bergdorf Valldemossa, welches wir dann erreichen. Nach einer gemütlichen Kaffeepause in Valldemossa fahren wir im Minibus zurück nach Port de Sóller.

 

Mittelschwere Wanderung
Länge: ca.11 km

Höhe: 250 m bergauf, 80 m bergab und

wieder 70m bergauf

Start: 08:30 Uhr (pünktliche Abfahrt!)

Preis pro Person 55 € / Kind 30 €  

Donnerstag
Durch das Tal der Stille von Bunyola zum romantischen Bergdorf Valldemossa
Durch das Tal der Stille von Bunyola zum romantischen Bergdorf Valldemossa
Durch das Tal der Stille von Bunyola zum romantischen Bergdorf Valldemossa
Durch das Tal der Stille von Bunyola zum romantischen Bergdorf Valldemossa
Durch das Tal der Stille von Bunyola zum romantischen Bergdorf Valldemossa
Durch das Tal der Stille von Bunyola zum romantischen Bergdorf Valldemossa
Durch das Tal der Stille von Bunyola zum romantischen Bergdorf Valldemossa
1/2