WANDERN AUF MALLORCA

bekannt aus der Presse

Nachricht verfassen

Alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.


Bitte tragen Sie den Code aus dem Bild ein.
 

Mallorca Muntanya in der Presse

Gästebuch

von Kornelia am 16.02.2020

Hola, Danie und Salva,
Ich habe diese Wanderung gebucht, weil wir am Hafen mit Eurer Agentur Mallorca Muntanya bzw. mit Danie in Kontakt kamen. Du, Danie hast mir viele Hinweise gegeben und warst bei jeder Frage sofort und kompetent für mich da. Ich habe dann mit Euch die mehrstündige Wanderung durch private Orangen- und Olivenhaine in einer Gruppe gemacht. Es gab ein wunderbares Mittagessen auf einer privaten Finca, eine Besichtigung von Fornalutx und ein Ticket für die Touristenbahn zwischen Soller und Port de Soller. Salva hat viel erzählt und uns viele Einblicke in das Leben auf Mallorca gegeben. Insgesamt eine schöne und empfehlenswerte Erfahrung. Ich komme wieder. Kornelia


von Margit Meyer am 13.02.2020

Liebe Dani,
wir haben heute erneut für Oktober Mallorca gebucht. Mit ein Grund waren die herrlichen Touren, die wir im letzten Jahr mit euch machen durften. Ganz zufällig sind wir in dein Büro “gestolpert“ und konnten dir nicht widerstehen, als du uns einige Wanderungen geschildert hast. Es waren wundervolle Tage für uns und wir freuen uns jetzt schon auf das Wiedersehen auf Mallorca!
Oder vorher mal im Schlappeseppel


von Meggie am 12.02.2020

Hola, Salva, Aina und Jaume,
wie jedes Jahr, war es eine Festwoche!
Die 3 Wandergruppen von Schäferreisen bedanken sich bei Euch und freuen sich alle auf nächstes Jahr.
Mit einem lieben Gruß aus dem Nationalpark Eifel
Ernst und Meggie


von Prof. Dr. Eckhard Lenz am 10.02.2020

Hallo Ihr Lieben, wieviele haben auf dieser Seite schon geschrieben, dass schon alles über Euch geschrieben ist ? Und warum ? Weil es eben mit einem Wort gesagt, einfach toll ist, mit mallorcamuntanya diese so schöne Insel auf einer der so vielfältigen Wanderungen näher zu erkunden. Von der erstmaligen Kontaktaufnahme mit Dir, liebe Danii, angefangen bis hin zur Wanderung selbst mit Euch beiden, lieber Salva und Andreu, mit jedem Mal wird deutlich, wie sehr Ihr selbst dieses einmalig schöne Fleckchen Erde schätzt und hinter dem steht, was ihr da macht.
Also alles gesagt ? Nicht ganz ! Voller Vorfreude auf die Wanderungen, die ich ob ihrer interessanten Ausführung zum Teil schon mehrfach mit Euch gemacht habe, bin ich angereist. Und dann ergab es sich einfach: Den höchsten Berg der Insel zu überqueren, den Puig Major !!! Dafür muss vieles zusammen kommen: Ein guter Bergführer, eine „funktionierende“ Wandergruppe, gutes Wetter und und und. Dass ich dieses Highlight mit Euch machen durfte, wird mir unvergessen bleiben ! Danke !!! Aber es hat auch seinen Grund, dass diese Tour nicht im Programm ist, sondern nur ganz ganz selten angeboten wird. Neben den oben genannten Gründen ist sie auch nicht ganz ungefährlich...aber no risk no fun ! Und für alle „Neu- oder Stammgäste“ sei gesagt: Seid nicht traurig, dass Ihr auf Rückfrage nach dieser Tour vielleicht einen „Korb“ bekommt. Es wird dann einen Grund dafür geben, den diese so erfahrenen Wanderführer am besten erkennen können. Und freut Euch einfach, dass man mit einer so tollen Truppe wie mallorcamuntanya die vielen anderen schönen Orte dieser Insel erwandern kann...!!!


von Dagmar Heinrich am 16.12.2019

Hy Ihr Lieben, es ist jetzt zwar schon ein Weilchen her, dass wir in Euer Büro stolperten, aber wir denken immer noch gerne an die Touren bei Euch zurück.
Vielen Dank für 3 unvergessliche Wanderungen und etliche Tips für die Umgebung. Wir werden im April wieder kommen und freuen uns schon auf 1 oder 2 Wanderugen mit Euch.
Bis dahin alles Gute, bis April
Daggy und Sascha


von Regina aus Winterberg am 18.11.2019

Hallo meine Lieben von MallocaMuntanya, ich bin schon wieder einige Zeit zu Hause und das trübe Novemberwetter lässt mich von der megaschönen Zeit im Oktober im Tal der Orangen träumen. .........von den herrlichen Traumpfaden, atemberaubenden Aussichten, der wunderbaren Landschaft Mallorcas und natürlich dem tollen Picknick mit den mallorcinischen Mandelsplittern. Habt vielen Dank für Alles. Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Liebe Grüße Regina


von Torsten am 11.11.2019

Liebe Daniela,
lieber Andreu,

wir hatten das große Glück, am 23. Oktober die wunderschöne Wanderung „Orangenduft und Dorfromantik in Fornalutx“ genießen zu können. Eingefädelt durch einen Teil unserer Verwandtschaft, die mir (und meiner Frau) diese zum Geburtstag geschenkt hatte.
Die Landschaft war wunderschön, Andreu ein äußerst sympathischer, humorvoller und kenntnisreicher Wanderführer, das regionale Essen und der Wein super lecker und du, Daniela, ein Schatz! Du hattest ja bereits vor der Wanderung einen ganz herzlichen Kontakt zu uns aufgebaut und uns die Befürchtung genommen, dass wir, auf Grund der Wetterprognosen, doch keine Wanderung erleben könnten. (Dafür habt ihr die Wanderung sogar auf einen anderen Tag verlegt.) Zudem standest du uns mit hilfreichen Tipps zur Seite und hast auch unseren Schwager in Deutschland hilfreich beraten, damit dieses Geschenk vor Ort glücken konnte. Wir haben dieses „Rundum-sorglos-Paket“ sehr genossen.
Vielen lieben Dank dafür! Macht weiter so und bleibt alle Zeit gesund!
Bis auf ein Wiedersehen
Torsten & Tine


von Ehepaar Beiser am 10.11.2019

Liebes Team von Mallorca Muntanya.
Nach einer wunderschönen Woche Ende Oktober sind wir wieder Zuhause im herbstlichen Südbaden angekommen, schwelgen wir in Erinnerungen an vier herrliche von Euch geführte Wanderungen auf Mallorca.
Danke an Andreu, der junge dynamisch Wanderführer, voller Wissen über Land, Leute und Natur, der uns zum höchsten Punkt der Dracheninsel geführt hat. Danke an Jaume, mit dem wir durch das Tal der Stille nach Valldemossa gewandert sind und der unsere Augen für die Natur geöffnet hat. Wir haben unter anderem Früchte vom Johannesbrotbaum, Mandeln und die Arbeit der Olivenpflüger kennengelernt.
Danke an Salva, der uns das Hochtal Bini rund um die Nordseite des Puig Major und in einer weiteren Tour zum Terrassendorf Banyalbufar geführt hat. Er kennt Wege, die auf keiner Wanderkarte zu finden sind, traumhafte Ausblicke und Geschichten über Land und Leute, die so keiner erzählen kann.
Die Picknicks zum Mittagessen waren jedes Mal ein Highlight. Wir haben uns auch gefreut, dass uns die Esel ein Stück des Weges begleitet haben.
Und wenn es bei uns Zuhause wieder kälter und neblig wird, dann holen wir uns die Wandershirts aus dem Schrank, die wir bei Daniela, die außer Shirts, die tollen Touren und auch vielen Tipps in ihrem kleinen netten „Bahnhofsschalter“ am Hafen von Port de Soller, anbietet. Danke Daniela!
Wir erinnern uns dann an Mandelsplitter, an Orangen, an Rotwein und Käse und an eine bezaubernde Insel mit liebenswerten Menschen.
Wir wünschen Euch viele Wanderer, die mit Euch unterwegs sein möchten.
Alles Gute
Martin und Christine
(die Beisers)


von Bärbel Thiel am 06.11.2019

Hola Dreamteam,
Danke für 3 wundervolle unbekannte Wanderungen mit unvergesslichen Eindrücken und viel Lachen.
Wir sehen uns wieder.
Bergziege Bärbel Thiel
P.S. Falls ihr die Idee, ein Damen T-Shirt mit kleinen humorvollen Wörtern im Rückenbereich oberhalb des Rucksacks drucken zu lassen, umsetzt, bin ich eine der ersten, die gerne 2 bestellen möchte. Danke!


von Britta Hachenburger Yoga & wandern November 2019 am 04.11.2019

Liebe Daniela, lieber Salva !
Wir waren eure letzte große Gruppe vor eurer wohlverdienten Auszeit. Die Organisation war wie immer erstklassig, überaus charmant und voller Lebensfreude!
Wir durften mit Salvador die Umgebung von Fornalux und Sóller erkunden und wurden bestens mit viel hessischen Humor über Land, Leute und die Natur informiert.
Unter einem Olivenbaum praktizierten wir auf eurer Familien-Finca Yoga und genossen ein typisch maiorquinisches Essen mit Wein und einem Blick über Fornalux. Die Bahnfahrt zurück zu Danielas Büro am Hafen von Port de Sóller rundete die Orangenduft Wanderung vollends ab...13 Frauen aus Hessen waren schwer begeistert. Herzlichen Dank namaste Britta und die Yoga-Mädels